You could be. In the Knowledge Department.

Knowledge Department ist ein akkreditierter Trainingsprovider für das ISTQB Certified Tester-Schema. Wir sind ein führendes Unternehmen im Bereich der IT-Weiterbildung - Lernen Sie uns kennen!

   
Sie befinden sich hier: Seminare

Seminar ISTQB Certified Tester, Advanced Level - Test Analyst (neuester Lehrplan)

Beschreibung des Seminars

Aufgrund der aktuellen Situation führen wir alle Kurse parallel auch als sog. „Virtual Classroom“ durch, d.h. Sie können geschützt und sicher von zu Hause, unterwegs oder dem Büro, dem Kurs in Echtzeit folgen, sich einbringen und Fragen stellen und bekommen die selben Übungsaufgaben und nehmen am Kurs damit teil, als ob Sie vor Ort wären. Wenn Sie sich für einen solchen Kurs registrieren, erhalten Sie die gleichen Schulungsunterlagen wie im Präsenzkurs rechtzeitig zugesandt, so dass Sie bequem und sicher teilnehmen können. Nur auf die gute Verpflegung bei unseren Präsenzschulungen müssen Sie leider verzichten.

Alternativ bieten wir Ihnen diesen Kurs auch als komplettes E-Learning an, welches Sie bequem für 45 Tage zu Ihren Wunschzeiten durcharbeiten können. Damit sind Sie zeitlich und räumlich voll flexibel. Mehr dazu finden Sie hier.

In dieser Schulung lernen Sie Testverfahren effektiv auszuwählen und effizient anzuwenden, um dadurch einen höchstmöglichen Nutzen aus Ihren Tests zu erzielen!

Die Schulung nach dem neuesten Advanced Level-Lehrplan des ISTQB vermittelt Ihnen einen umfassenden Überblick über Methoden und Techniken zur Durchführung von Softwaretests auf Blackbox-Ebene. Fortgeschrittenes Wissen zur Auswahl und dem Einsatz von z.B. der Klassifikationsbaummethode, Äquivalenzklassenmethode, Grenzwertanalyse oder dem sog. Exploratory Testing wird anschaulich vermittelt. Ihnen werden systematische Testfallermittlungsmethoden beigebracht und der Einsatz von passenden Reviews und dazugehörigen Checklisten zur Prüfung von Spezifikationen, Quellcode oder anderen Unterlagen wird vorgestellt.

Nach erfolgreichem Besuch des Seminars können Sie die in der Teststrategie definierten Aufgaben nach Anforderungen strukturieren und das System so detailliert analysieren, um die Erwartungen der Anwender an die Qualität zu erfüllen. Sie können Systemanforderungen bewerten und passende Maßnahmen vorbereiten und durchführen, sowie über deren Fortschritt berichten. Sie sind in der Lage die notwendigen Nachweise für Auswertungen bereitstellen zu können und die notwendigen Werkzeuge und Techniken zum Erreichen definierter Testziele implementieren zu können. Ausführliche Übungen aus der Praxis runden das Seminar ab und bereiten damit optimal auf die optionale Prüfung vor.

Überblick:

  • Testprozess
    • Testen im Softwarelebenszyklus
    • Testplanung, Testüberwachung, Teststeuerung
    • Testanalyse
    • Testentwurf
      • Logische und konkrete Testfälle
      • Testfälle entwerfen
    • Testrealisierung, Testdurchführung, Bewertung von Testendekriterien, Testbericht, Abschluss der Testaktivitäten
  • Testmanagement: Zuständigkeiten des Test Analysten
    • Testfortschritt überwachen und steuern
    • Verteiltes Testen, Outsourcing und Insourcing
    • Aufgaben des Test Analysten beim risikoorientierten Testen
      • Risikoidentifizierung
      • Risikobewertung
      • Risikobeherrschung
  • Testverfahren                
    • Spezifikationsorientierte Testverfahren
      • Äquivalenzklassenbildung, Äquivalenzklassentest
      • Grenzwertanalyse
      • Entscheidungstabellen
      • Ursache-Wirkungs-Graph-Analyse
      • Zustandsbasierter Test
      • Kombinatorische Testverfahren
      • Anwendungsfallbasierter Test
      • User-Stories-basiertes Testen
      • Wertebereichsanalyse
      • Kombination von Verfahren
    • Fehlerbasierte Testverfahren
      • Fehlertaxonomien
    • Erfahrungsbasierte Testverfahren
      • Intuitive Testfallermittlung, Error Guessing
      • Checklisten-basiertes Testen
      • Exploratives Testen
      • Auswahl und Anwendung des am besten geeigneten Testverfahrens
  • Softwarequalitätsmerkmale
    • Qualitätsmerkmale bei fachlichen Tests
      • Test der funktionalen Korrektheit
      • Angemessenheitstest
      • Interoperabilitätstest
      • Benutzbarkeitstest
      • Zugänglichkeitstest
  • Reviews und Checklisten
  • Fehlermanagement
    • Aufdecken von Fehlerzuständen
    • Pflichtfelder in Fehlerberichten
    • Fehlerklassifizierung
    • Grundursachenanalyse
  • Testwerkzeuge
    • Testentwurfswerkzeuge
    • Testdateneditoren, Testdatengeneratoren
    • Automatisierte Testausführungswerkzeuge

Als Vorbereitung auf den Kurs und die Prüfung erhalten Sie als Kurs- und Prüfungsteilnehmer exklusiv und kostenfrei vor und während der Schulung weitere Übungen zur Prüfungsvorbereitung und Wissenskonsolidierung in unserem Learning-Management-System. Damit sind Sie bestens auf die Prüfung vorbereitet.

Lehrplan zum ISTQB® Certified Tester, Advanced Level - Test Analyst

Prüfung:
Im Anschluss an die Schulung besteht die Möglichkeit die Prüfung zum ISTQB® Certified Tester, Advanced Level - Test Analyst, abzulegen. Sie können Ihre Prüfung als „Remote-Prüfung“ per PC mit Internetverbindung und Kamera und Ton zur Überwachung von zuhause aus oder im Büro ablegen. Ihren Wunschtermin müssen Sie uns 4 Werktage vor dem Prüfungstermin mitteilen, damit wir Ihre Prüfung entsprechend bei der Zertifizierungsstelle bestellen können. Für die Teilnahme an der Prüfung fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 220,00 € zzgl. MwSt. an. Bei der Online-Buchung können Sie die Prüfung als zusätzliche Buchungsoption gleich mitbestellen! Um die Prüfung zum ISTQB® Certified Tester - Advanced Level ablegen zu dürfen, müssen Sie mindestens 18 Monate Praxiserfahrung nachweisen und bereits im Foundation Level zertifiziert sein

Zielgruppe des Seminars

System- bzw. Software-Tester, Testmanager, Projektleiter, Qualitätsmanager


Voraussetzungen

Um die Prüfung zum ISTQB® Certified Tester - Advanced Level ablegen zu dürfen, müssen Sie mindestens 18 Monate Praxiserfahrung nachweisen und bereits im Foundation Level zertifiziert sein. Den Zulassungsantrag erhalten Sie bei der Anmeldung zur Prüfung automatisch zugesandt. Zu den 18 Monaten zählt die gesamte zurückliegende Praxiserfahrung des Teilnehmers - nicht nur die Praxiserfahrung seit Erlangung des Foundation Level-Zertifikats.

Ihre Unterlagen werden von der Zertifizierungsstelle auf Vollständigkeit geprüft. Falls Sie die Bedingungen nicht erfüllen, kann die Zertifizierungsstelle keine Zulassung erteilen.

Um an der Prüfung teilnehmen zu können muss ein Lichtbildausweis vorgelegt werden, der die Überprüfung der Identität des Prüfungsteilnehmers ermöglicht.

Anreise zum Seminar

Virtual Classroom - Knowledge Department
Äußere Sulzbacher Str. 159-161
90491 Virtual Classroom


Wir bleiben zuhause. Runter vom Sofa, rein in den virtual Classroom.

Hotelempfehlung


Daheim ist es doch am schönsten. Sie benötigen kein Hotel.

Weitere Termine des Seminars

TERMINGARANTIE
Alle Preise verstehen sich zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Teilnehmerbewertungen:

Die Daten im Überblick

Bereich
Certification
Beginn
14.07.2020, 09:15
Ende
17.07.2020, 18:00
Dauer (in Tagen)
4
Preis
1.300,00 EUR
Sprache
Deutsch
Code
CT-AL-TA-N-2007 (VC)
Kontakt-Person
Stefan Wirth
Alle Preise zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Knowledge Department ist akkreditiert von
ISTQB IntRSAREQB